Zelte für eine Person oder eine größere Gruppe - alles dabei.

Zelte
Es gibt viele gute Gründe, unterwegs in einem Zelt zu schlafen. Sie unterscheiden sich nicht nur in der Größe und Form, sondern auch in ihrem Einsatzbereich. Die gängigsten Formen sind Kuppelzelt und Tunnelzelt, aber auch andere ausgefallende Typen haben wir im Angebot, wie das Festivalzelt.
  • Das Familienzelt ist sicher eines der beliebtesten Zelte. Es bietet viel Platz und kann auch als Gruppenzelt genutzt werden.
  • Das Campingzelt ist meist etwas kleiner, für das Microabenteuer reicht oft schon ein 1-Mann Zelt. Auch ein Notzelt oder Leichtzelt leistet hier gute Dienste.
  • Das Tipizelt wird auch Festivalzelt genannt und bietet mit seiner Form auch die Möglichkeit einen Zeltofen zu integrieren.
  • Das kleinste, aber nicht unwichtige Zelt ist das beliebte Strandzelt. Es garantiert Sonnenschutz, Windschutz und natürlich auch eine Rückzugsmöglichkeit am Strand.
  • Nicht zu vergessen: Das Sonnensegel, auch Tarp genannt. Das ist inzwischen nicht nur auf Reisen beliebt, sondern auch im heimischen Garten als Sonnensegel. Mit einer Picknickdecke darunter kommt Urlaubsfeeling auf.

 
1 bis 75 (von insgesamt 75)